Eingabeformular
 

Sicherheitsabfrage


Thomas Leber ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Vortrag Talentfrei im Treffer

Sehr gelungener und origineller Vortrag. Die Einbeziehung des Drumsets in den Vortrag hat ein tolles Alleinstellungsmerkmal.

Vielen Dank für den gelungenen Abend


Donnerstag, 09. Januar 2014
Mario M. Flaschentraeger ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Vortrag Talentfrei

Lieber Agenturkollege,

Chapeau ... nicht nur das Sie mit viel Ehrgeiz sich in den letzten Jahren einen Namen als Agenturchef gemacht haben .... NEIN .... um bei dem Barbara Schöneberger CD-Titel zu bleiben "Jetzt spricht er auch noch ..." Und ER spricht auf unprätentiöse Weise ... und Er spricht so, dass man IHM gerne zuhört ...

Lieber Herr Kercher, lieber Michael, ich glaube nun zwar nicht das ich seit gestern Schlagzeug spielen kann, aber das Beispiel von "Johanna" sitzt. Und ob ich künftig fremde Sackos nach Visitenkarten durchsuchen werde, da bin ich auch nicht überzeugt. ABER die Botschaft wurde verstanden! Guter Vortrag.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für das was Sie anfassen ... Übrigens halte ich es für keine gute Idee den Agenturnamen zu ändern ... Sie haben Jahre gebraucht den Namen zu etablieren ... das hat einen Wert der kaum mit Geld aufzuwiegen ist ....

Herzlichst Mario M. Flaschentraeger

PS.: Lassen Sie uns über das Compliance Thema sprechen ....


Donnerstag, 09. Januar 2014
Lexi Rumpel ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Schöne Seite

Eine wirklich schöne Seite zu einem sehr gelungenen Konzept. Hier vereinen sich doch deine Fähigkeiten zur "Combination Perfecta" !

Liebe Grüsse von deinem Schwesterherza


Freitag, 05. Juli 2013
Roland Gruber ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Speaker Day in Langen

Hallo Michael,

als Herausgeber der MICE-Fachzeitschrift mep kann ich sagen, dass die Veranstaltung sehr professionell durchgeführt wurde. Die Vortragszusammenstellung war super. Jeder Besucher konnte für sich was mitnehmen. Obwohl der Zeitplan etwas überzogen wurde, kam keine Langeweile auf. Weiter so!

Liebe Grüße

Roland Gruber

Verlagshaus Gruber

 


Donnerstag, 23. Mai 2013
Anitra Eggler ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Kopf, Herz, Bauch

Lieber Michael!

Es war eine riesen Freude, mit dir beim Speakers Day in Langen die Bühne zu teilen. Dein Vortrag ist eine neue Klasse Entertrainment: dein Mix aus Herzblut, Können, Musik und Inspiration ist einzigartig. Die Mischung hat mein Hirn und mein Herz berührt und alles in Kombination mit der Bauchdecke in feinste Schwingung versetzt. Danke für dieses Erlebnis! You rock! Da capo :-).

Auf ganz bald!

Anitra Eggler – Digital-Therapeutin aus Liebe zum Web


Sonntag, 19. Mai 2013
Holger ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Speaker Day No. 5

Lieber Michael,

 

auch der 5. Speakerday in Langen war wieder eine rundum gelungene Veranstaltung – Glückwunsch! Die inspirierenden Vorträge, die tolle Location, das leckere Catering, die Gespräche mit den interessanten Gästen zwischendurch, aber allem voran natürlich Dein Auftritt auf der Bühne – ein echtes Erlebnis! Mach weiter so – von talentfrei konnte bei Dir noch nie die Rede sein – und lass’ noch viele Zuschauer in Dein „Arbeitszimmer“ / hinter Dein Schlagzeug. Es gibt für alle von uns dort eine Menge zu erleben und Einiges zu lernen…

 

Herzlichsten Dank und auf bald!

 

Holger Ruscheweyh

Projektleiter Veranstaltungen

CampuService der Goethe-Universität Frankfurt


Freitag, 17. Mai 2013
Michael Mauersberger: Speaker Day

Lieber Michael Kercher,
ich durfte das erste Mal einen Speaker-Day besuchen und ich freue mich, dabei gewesen zu sein! Alle Vorträge waren interessant und gelungen, Ihrer war etwas Besonderes! Die Kombination aus „Vortrag“, „Geschichten“, Schlagzeug und dem sanften Einbinden des Publikums (ohne dass jemand Angst haben musste, auf die Bühne zu müssen) hat nicht nur mich begeistert. Von der ersten bis zur letzten Minute haben Sie mich und offensichtlich das gesamte Publikum gefesselt und fasziniert.
BESTen Dank!

Michael Mauersberger
Geschäftsführer
BEST WESTERN PREMIER IB Hotel Friedberger Warte

 


Dienstag, 07. Mai 2013
Dr. Ingo Symietz ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Speaker Day No. 5

Lieber Michael,

der Speaker Day No. 5 war einfach klasse, da ist die vorgerückte Zeit gar nicht aufgefallen.

Auch die Reihenfolge der Vorträge war gut, der Spannungsbogen stimmte. Das kann so bleiben!!

Laughing

Gruß

Ingo Symietz

Bilfinger Maintenance Süd GmbH


Dienstag, 07. Mai 2013
Birgit ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Speakers Day No. 5

Hallo,

für mich war es der Speakers Day No. 1. Leider habe ich die 4 anderen verpasst. Alle Vorträge waren interessant, witzig, spritzig - und haben mich nachdenklich gemacht, fühlte mich einige Male ertappt.

Sehr gut, weiter so. Beim Speakers Day No. 6 bin ich gerne wieder dabei.


Dienstag, 07. Mai 2013
Martina ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Speaker Day No. 5

Lieber Michael,

vielen Dank für einen weiteren tollen Speaker Day - und für 4 ganz hervorragende Vorträge / Referenten!

Alle waren von ausgezeichneter Qualität - aber besonders Du hast die Gabe, die Zuhörer zu berühren und anzurühren!!

Bewegte Grüße und bis zum nächsten Mal,

Martina
EVVC e.V.


Montag, 06. Mai 2013
 
Powered by Phoca Guestbook

Kontakt aufnehmen!

Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 (0)6102 - 7996 50

Mail: michael@michaelkercher.de

Aktuelles

Auf nach Darmstadt: am 14.11.2017 stehe ich mit meinem Vortrag im Maritim Darmstadt unter dem Veranstaltungsmotto "experts on stage" auf der Bühne. Einlass ist ab 18 Uhr, Anmeldung erforderlich